TheraFit – Kursprogramm

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG

9 – 11 Uhr

Rheuma Liga

9 – 11:20 Uhr

Rheuma Liga

9 – 11 Uhr

Rheuma Liga

9 – 11:20 Uhr

Rheuma Liga

9 – 11 Uhr

Rheuma Liga

14 – 16 Uhr

Rheuma Liga

14 – 16 Uhr

Rheuma Liga

11 – 12 Uhr

Sturzprofilaxe

17 – 18 Uhr

Aqua Relax

17 – 19:30 Uhr

Rheuma Liga

17 – 18 Uhr

Pilates

17 – 19:30 Uhr

Rheuma Liga

14 – 16 Uhr

Rheuma Liga

18 – 19 Uhr

AquaFit

18 – 19 Uhr

Zirkeltraining

18 – 19 Uhr

AquaFit

18 – 19 Uhr

RückenFit

18 – 19 Uhr

AquaFit

18 – 19 Uhr + 19 – 20 Uhr

(Okt. – März)

Spinning

18 – 20 Uhr

(April – Sept.)

Rennrad

  • AquaFit: Ein optimales Fitnesstraining im Wasser – hier wird der ganze Körper trainiert. Es dient der Steigerung von Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer. Außerdem schult es die Koordination. Der Auftrieb der Sole sorgt für eine Entlastung der Wirbelsäule, der Gelenke und der Bänder. AquaFit ist abwechslungsreich und verbindet Sport mit Wasserspaß.
  • Aqua Relax: Es handelt sich hierbei um eine ganzheitlich orientierte Form der Wassertherapie. Zum Einsatz kommen dabei therapeutische Wasserkissen und Pool-Nudeln. Ziel ist es, Ihre Fitness und Gesundheit zu fördern und sich gleichzeitig zu erholen und zu entspannen. 
  • Pilates: Das Ganzkörpertraining kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, sowie die Körpermitte (Core). Pilatesübungen kräftigen, entspannen und dehnen auf behutsame Weise die tiefen Muskeln.
  • RückenFit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule. Dieser spezielle Kurs hält Sie fit für den Alltag. RückenFit ist eine Rücken- und Haltungsschulung, die durch ausgewählte Übungen die Rumpf-, Bauch-, und Rückenmuskulatur kräftigt und der Mobilisation der Wirbelsäule dient.
  • Zirkeltraining: An verschiedenen Trainingsstationen werden alle großen Muskelgruppen des Körpers beanspruch. Diese Form des Intervalltrainings ist abwechslungsreich und zudem besonders effektiv. Es richtet sich an fortgeschrittene, fitnessorientierte Teilnehmer. 
  • Sturzprofilaxe: Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Stürze. Ursache können das Nachlassen des Gleichgewichtes, der Sehkraft, der Reaktionsfähigkeit oder der Kraft sein. In diesem Kurs werden mit gezielten Übungen diese Aspekte für mehr Sicherheit, Standfestigkeit und Lebensqualität trainiert. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. 
  • Rennrad (April – September): Genießen Sie ein Rennradtraining der besonderen Art und erleben Sie das Weserbergland von einer neuen Seite. Dieses Kraft- und Koordinationstraining findet in den Sommermonaten statt und ist für jeden geeignet, der Spaß am Fahrradfahren hat. 
  • Spinning (Oktober – März): Der in den Wintermonaten stattfindende Spinningkurs ist das Pendant zum Rennrad fahren im Sommer. Die Wirkung kann je nach Trainingsziel variieren: Von Gewichtsverlust, einer verbesserten Ausdauer und gezieltem Aufbau der Beinmuskulatur kann jeder seinen Wunsch verfolgen. 

Stand: 01.04.21. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.